Werbung/Promotion
Thriller Tickets bei www.eventim.de




Sara Nuru, Alexandra Neldel, Minu Barati-Fischer
Gemeinsam gegen Brustkrebs: Promi-Ladies feiern bei Aveda Pink Ribbon-Party in Berlin für den guten Zweck

Nova Meierhenrich, Onno van Steijn (Brand General Manager Aveda), Johanna Klum bei der BEWUSSTSEIN SCHAFFEN! PINK RIBBON - NACHT im Aveda Lifestyle Salon am Kurfürstendamm in Berlin am 13.10.2015  ©Fotos: PEOPLEFOTOGRAF MARKO GREITSCHUS
Nova Meierhenrich, Onno van Steijn (Brand General Manager Aveda), Johanna Klum bei der BEWUSSTSEIN SCHAFFEN! PINK RIBBON - NACHT im Aveda Lifestyle Salon am Kurfürstendamm in Berlin am 13.10.2015

©Fotos: PEOPLEFOTOGRAF MARKO GREITSCHUS

Zahlreiche Prominente, darunter Minu Barati-Fischer, Sara Nuru, Alexandra Neldel, Julia Malik und Jana Pallaske trafen sich im Aveda Lifestyle Salon in Berlin.

Der Beauty-Tempel erstrahlte an diesem Abend erstmals ganz in Pink, und das aus gutem Grund. Dort fand im Rahmen der Kampagne „Bewusstsein für Brustkrebs“ die „Aveda Pink Ribbon“-Nacht statt.

Sinn und Zweck der Veranstaltung ist es, Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs(Vorsorge) zu schaffen und die Menschen über die Krankheit aufzuklären. Die anwesenden (und fast ausschließlich weiblichen Gäste) hatten sich alle symbolisch die pinkfarbene Schleife angesteckt, um damit im Brustkrebsmonat Oktober ihre Solidarität mit den Betroffenen zu bekunden.

Die Damen testeten nicht nur die begehrten Beauty-Produkte auf Herz und Nieren, sondern sprachen auch offen über das Thema Vorsorge...

Moderatorin Nova Meierhenrich zeigte sich vom Event begeistert: „Ich habe diese Veranstaltung sehr gerne unterstützt, denn es ist eine großartige Idee von Aveda, den Oktober jedes Jahr ganz in Pink zu gestalten, Es ist wichtig, das Thema Brustkrebs in die Öffentlichkeit zu bringen. Man macht es somit sichtbar und es wird darüber geredet, und man kann über das Thema Vorsorge gar nicht genug reden. Damit wird das Thema aus der Tabu-Ecke genommen, das nimmt auch die Angst.

Hier sind alle fröhlich und sehen gut aus, aber dennoch ist dieses ernste Thema gut zur Geltung gekommen“, so Schauspielerin Jeanette Hain.

Bei Schauspielerin Nicolette Krebitz stand das Thema Brustkrebs im Drehbuch: sie spielt in dem ARD-Fernsehfilm „Frauen“ eine alleinerziehende Mutter, die an Brustkrebs erkrankt. Vor wenigen Tagen wurde der Film beim Hamburger Filmfest mit dem Produzentenpreis ausgezeichnet.

Gemeinsam mit „Brustkrebs Deutschland e.V.“ unterstützt Aveda auch in diesem Jahr das weltweite Engagement der Estée Lauder Companies im Kampf gegen Brustkrebs“, so Antonia Lippsmeier (PR Manager Estée Lauder Companies). „Brustkrebs ist weltweit die zweithäufigste Krebsart, und rund 1.7 Mio. neuen Erkrankungen werden jährlich festgestellt. Aveda möchte ein Zeichen setzen, um diese Krankheit gemeinsam zu besiegen und einer Welt ohne Brustkrebs ein Stück näher zu kommen.

Außerdem dabei: Schauspieler Raphael Vogt, Miriam Langenscheidt (Frau von Verleger Florian Langenscheidt), Moderatorin Johanna Klum.

Text: Andrea Vodermayr

BEWUSSTSEIN SCHAFFEN! PINK RIBBON - NACHT im Aveda Lifestyle Salon am Kurfürstendamm in Berlin am 13.10.2015  ©Fotos: PEOPLEFOTOGRAF MARKO GREITSCHUS

Zurück zur Startseite ganz-berlin.de (mehr)

Tickets buchen für Berliner Veranstaltungenbei Eventim.de
Werbung/Promotion

ganz-berlin.de: Impressum (weiter)